Skip to content
Rakuten Marketing
Erste Schritte

Ressource Centre: Handel, Verbraucher und COVID-19

Neuste Insights von Rakuten Advertising über die Coronavirus Pandemie

Wir sind bestrebt, unseren Kunden und Partnern mit wertvollen Insights zu versorgen, die Ihnen dabei helfen aktuelle Umstände erfolgreich zu meistern. Hier erfahren Sie wöchentlich mehr über neuste Trenddaten aus unseren eigenen Performance-Kanälen, Einblicke in Verbraucherdaten aus unserem US-Business, sowie Ergebnisse aus führenden Branchenstudien.

Es geht uns in erster Linie darum, Klarheit über die momentanen Veränderungen zu schaffen und Ihnen effektive Geschäftsmöglichkeiten offenzulegen, die im Einklang mit Ihrer Geschäftsstrategie stehen. Und vor allem möchten wir Ihnen versichern, dass wir in dieser schwierigen Zeit für Sie da sind.

Weitere Informationen zu COVID-19, Brancheninsights und mehr finden Sie in unserem Blog.

Performance Insights

Zunahme vertikaler Provisionen

Gerade heutzutage erwarten Verbraucher mehr denn je ein hohes Niveau an Authentizität. Und es liegt in den Händen der Publisher, ihren Content so relevant und wertvoll wie möglich für ihre Leserschaft zu gestalten. So können Sie ihren Level an Authenzität halten. In dieser Woche haben wir uns mit der Frage beschäftigt, welche Branchen in den jeweiligen Regionen von Monat zu Monat die höchsten Provisionszuwächse verzeichnen, um besser zu verstehen, welche Produkte und Dienstleistungen bei der Leserschaft der Publisher den höchsten Anklang findet.

Produkt-Spotlight – Alkohol

Kontaktsperre und geschlossenen Ladenlokalen haben dafür gesorgt, dass Verbraucher Ihre Lebensmittel und Konsumgüter nun online bestellen und der Einkauf von Alkohol stellt da keine Ausnahme dar. Im März und April haben die Umsatzzahlen von alkoholischen Getränken in den USA und in Großbritannien Rekordhöhen nahezu vergleichbar mit denen der weihnachtlichen Feiertage, erreicht. Auch in Brasilien und der APAC Region ist ein klarer Aufwärtstrend zu verzeichnen. Angesichts dessen, scheint Alkohol einer der Artikel zu sein, der in jedem Haushalt während der Quarantäne-Phase bevorrated wird. Interessanterweise sind die Verkaufszahlen für Korkenzieher rückläufig, was darauf hindeutet, dass die Pandemie möglicherweise keine neuen Trinker inspiriert oder dass Verbraucher sich vielleicht für die Einfachheit von Schraubverschlussflaschen oder der immer beliebter werdenden alkoholische Getränke in Dosen entscheiden.

Alcohol

Affiliate Network Clicks and Orders

In Grossbritannien, der USA und Kanada ist die Ad-Aktivität weiterhin im Aufwärtstrend. Jedoch in APAC, Brasilien, Frankreich und Deutschland ist diese rückläufig. Dies könnte ein Hinweis darauf sein, dass Verbraucher die erste Pandemie-Phase hinter sich lassen, in der sie die Bedürfnisse des Zuhausebleibens mit Hamsterkäufen allmählich befriedigt haben. Nun stehen weitere Phasen der Lockerung und abnehmender Isolationsmaßnahmen an und hierbei stehen die wirtschaftlichen Auswirkungen im Vordergrund.

 

Unser neues dynamisches Diagramm ermöglicht es Ihnen Einstellungen zu ändern: Sie können Klick- und Bestelltrends für jede unserer/ der größten Regionen und die jeweils führenden Branchen anzeigen. Um diese Filter anzuwenden, folgen Sie bitte diesen Anweisungen:
– Klicken Sie auf das Trichtersymbol in der oberen rechten Ecke der Seite.
– Dann klicken Sie auf das Filter+ Zeichen, das auf der linken Seite erscheinen wird.
– Klicken Sie nun in das Feld „When“, um Netzwerk oder Branche auszuwählen, und klicken Sie dann in den Abschnitt „Values“, um die Auswahl Region oder Vertikal zu treffen. Klicken Sie auf das Symbol Filter+, um weitere Filter hinzuzufügen.
– Um Ihre Filter zurückzusetzen, klicken Sie auf den Filtertitel neben dem Symbol „Trichter+“ und dann auf den Mülleimer rechts neben der Suchleiste. Tun Sie dies für jeden Filter, den Sie ausgewählt haben.

Bitte beachten Sie, dass eine Woche jeweils von Sonntag bis Samstag reicht. Jeder gewählte Zeitraum, der nicht dieser Zeitspanne entspricht, kann zu einer unvollständigen Wochenansicht führen. 

E-Commerce Insights

Zuwachs an Lieferessen

Wie auch beim Alkohol hat sich unsere Essgewohntheitenaufgrund der Kontakt-Beschränkungen und geschlossenen Gaststätten verändert. Da Restaurants weltweit ihre Türen momentan für Gäste geschlossen halten müssen, haben wir unser US-amerikanisches E-Commerce-Panel befragt, um herauszufinden, wie Lieferdienste beeinflusst wurden, wenn Verbraucher nach einer Alternative vom heimischen Kochen suchen.

Restaurant & Food Delivery

Weitere Einblicke in den E-Commerce können Sie unter anderem in den Nachrichten nachlesen: Die New York Times berichtet über den sich verändernden Marktanteil von Amazon inmitten der verlängerten Lieferzeiten und Nasdaq berichtet über steigende E-Commerce-Verkäufe.

Brancheninsights

Wir haben einige der wichtigsten Branchennews dieser Woche aus der ganzen Welt zusammengestellt.